von Burg Chausouris

Helga und Georg Klein-Heßling
Auf der Grün 33
83714 Miesbach (Bayern)

Tel.: 08025/3501
E-Mail: georg.klein-hessling@onlinehome.de
Web: www.burg-chausouris.de

FCI-Namensschutz seit dem 09.11.1998
züchtet seit April 2005 im DCK

Gretha Lily von Burg Chousouris

Informationen zur Zuchthündin

Zuchtbuchnummer: VDH/DCK 18/162 2151

Geworfen: 07.07.2018

Vater: WINSLOW-WEDGWOOD-ZAYUMï VAN YOUNGMUSKYTEIRA
SHSB 641482

Mutter: FABIA LARA VON BURG CHAUSOURIS
VDH/DCK 15/162 1484

Zuchtzulassung: uneingeschränkt am 17.11.2020
Zuchtzulassungsprüfungsschein

VWD: frei
ENM: frei
Polymyositis: frei
Patellaluxation: frei
Augen: i.O.
Zähne: komplett
Größe: 35,5 cm
Farbe: weiß mit roten Platten

Verhalten: Zuchtzulassungsprüfung vom 26.09.2020

Nachkommen: noch keine Welpen (Stand November 2023)

Championtitel

  • Österreichischer Champion  19.04.2022
  • Slovenischer Jugend-Champion 20.10.2019
  • Slovenian Derby Winner 2019
Image

Deutscher Club für Kooikerhondje e.V.

1. Vorsitzende und Geschäftsstelle
Iris Bernstein

Theodor-Storm-Straße 4
25421 Pinneberg
Tel.: 04101/6049516
E-Mail: vorsitz1@kooikerhondje-ev.de

Der Verein ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichtes Aschaffenburg Nr. VR 1326

Bankverbindung:
Volksbank Rhein-Erft-Köln eG – BIC: GENODED1FHH
IBAN: DE95 3706 2365 1912 3300 16

Steuernummer: USt.-IdNr. DE338970607

Alle Unterlagen und Dokumente des DCK, wie z.B. Satzung, Ordnungen, Vereinsheft, Vereins- und andere Logos sowie die Inhalte der Internet-Seiten sind Eigentum des DCK e.V. Die Weitergabe von Kopien an Dritte oder Veröffentlichungen müssen bei der Geschäftsstelle beantragt und genehmigt werden. © all rights reserved

Image
Image
Image
© 2024 Deutscher Club für Kooikerhondje e.V.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.